Alles über Sam.

Sam Rogers durften wir über unsere Freundin Clara kennenlernen. Eigentlich sind wir damals im wahrsten Sinne des Wortes mit der Tür ins Haus gefallen. Und überrascht hat uns dort ein lebendiges Krokodil. In Sams Haus in Melbourne. Kein Scherz. Wir besuchten die beiden 2011 in Down Under um ihre wunderbare Hochzeit in den Outbacks Australiens zu fotografieren. Seitdem sind wir gute Freunde. Und die beiden sind bald wieder ganz fix in Österreich. Als Teil unserer jungen Familie. Welcome aboard Sam!

Hochzeitsfotograf: Sam team

Die nackte Wahrheit über Sam.

Sam braucht immer neue Projekte.

So lange Sam sich erinnern kann ist er schon immer eine Projekt Person gewesen. Von “radio controlled boats” als Kind bis hin zu selbstgebauten Motorrädern und 4×4 Autos als Erwachsener/ großes Kind, er liebt es neue und einzigartige Dingen zu erschaffen.

Sam braucht immer eine Challenge.

Er könnte sich ein Wohnmobil kaufen, stattdessen hat er sein eigenes aus 4 alten Landcruiser zusammen gebastelt. Er hätte das Mädchen von nebenan heiraten können, stattdessen hat er sich für Eines von der anderen Seite der Welt entschieden. Er hätte ein ganz neues Motorrad kaufen können, stattdessen hat er 12 alte Motorräder repariert. Er hätte zu Clara sagen können “No, I will not help with your wedding photography business”…..

Sam hat einen kick ass Moustache.

Es ist schon eine sehr lange Weile her, als Sam zu einer Wilden Western Party eingeladen wurde. Zu dieser Zeit hatte Sam einen sehr großen Vollbart und diesen hat er zu einem „huge old colonial style moustache” rasiert. Einige Freunde, die nicht auf der Party waren wollen den legendären Moustache auch zu Gesicht bekommen, also hat er ihn behalten….für die letzen 8 Jahre.

Sam liebt gutes essen.

Wenn er nicht so beschäftigt wäre euere Hochzeit zu fotografieren, wäre die Change sehr groß, dass er die ganze Zeit am Essens Buffet stehen würde. Nein wirklich, er würde.

Sam ist ein Mechaniker.

Mit 21 Jahren hat Sam eine Lehre zum Motorradmechaniker gemacht, seinen Traumjob. Er lernte viele Dinge , die er den Rest seines Lebens anwenden kann. Was er daran liebt ist, dass wenn man einmal anfängt “mechanisch” zu denken, kann es in so vielen anderen Situationen auch sehr nützlich sein.

Sam hat ein gutes Auge.

Sam liebt es sich eine Situation anzuschauen und sich vorzustellen wie ein photo am ende ausschauen würde, bevor er es photographiert. Er sieht kleine Details die das ganze Photo verbessern können und hat ein sehr gutes Auge für Komposition.

Sam liebt seinen Kaffee.

Sam liebt seinen Kaffee so sehr, dass er sogar ein Motorrad und Beiwagen in einen mobilen Coffee Shop umgebaut hat und ein kleines Business namens Crank Coffee ins Leben gerufen hat. Er mahlt seinen Kaffee jeden morgen frisch und hofft dass er eines Tages seine eigene Kaffee Plantage anbauen kann.

Sam ist ein richtig guter Freund.

Sam findet immer Zeit für Menschen die er liebt. Er akzeptiert seine Freunde so wie sie sind und unterstützt sie in allen Wegen die möglich sind. Er hilft ihnen wenn sie wieder einmal umziehen, repariert ihre Fahrzeuge und bleibt die ganze Nacht wach um mit ihnen blödsinn zu quatschen.

Sam liebt Alte Sachen.

Sam findet eine richtige Schönheit in alten Dingen. Er liebt die Geschichte hinter jedem einzelnen Gegenstand und die Tatsache dass sie so eine lange Zeit überlebt haben, zeigt die Qualität von richtiger Handwerkskunst.

Hochzeitsfotograf: Sam team

Clara & Sam on the road. Video is coming soon…

Nachricht an Sam:

Du willst Sam etwas sagen? Dann ist hier genau der richtige Platz dafür. Er freut sich auf deine Nachricht!

Die Linse2-Family stellt sich vor: