Alles über Clara.

Clara Rogers und ihr Mann Sam sind unsere frischesten Teammitglieder bei Linse2. Clara lernten wir schon 2009 in Wien als Nachbarin und Freundin kennen. Damals besuchte sie die „Grafische“ in Wien und studierte Fotografie. Über Umwege arbeitete sie dann jahrelang bei einer renommierten Hochzeitsfotografin in Australien. Gemeinsam mit ihrem Mann machte sie sich bereits in Australien als Fotografin selbstständig. Und jetzt sind die beiden wieder in Österreich. Als Teil unserer jungen Familie. Welcome aboard!

Hochzeitsfotografin: Clara team

Die nackte Wahrheit über Clara

Clara liebt das Leben in Australien.

Dies ist natürlich hauptsächlich wegen Sam, aber sie liebt auch den entspannten und lockeren Lebensstil am anderen Ende der Welt. Sie macht das beste aus der Bewegung in Richtung gesundes Leben, und liebt die Verfügbarkeit von lokalen und biologisch angebauten Früchten und Gemüse. Sie liebt es in Australien zu reisen, immer von einer wunderschöner Landschaft umgeben zu sein und die Tatsache das wenn man 100 Jahre lang rundum Australien reisen würde immer noch nicht alles gesehen hätte.

Clara macht seit einem Jahr täglich Yoga.

Clara liebt die Mischung zwischen Bewegung, Dehnung und Meditation. Es gibt ihr Energie für den Tag. Normalerweise macht sie ihr Yoga gleich nach dem Aufstehen in den frühen Morgenstunden wenn Sam noch tief und fest am schlafen ist.

Clara kann fast überall schlafen.

Clara liebt ihren Schlaf und kann so ziemlich überall schlafen. Flugzeuge, kein Problem, Autos, super leicht, Züge, yep, sie hat auch schon vor einem Flughafen Check In Schalter auf der Fussmatte geschlafen.

Clara liebt das Reisen.

Clara liebt es neue Gegenden zu entdecken, Leute und verschieden Kulturen kennen zu lernen. Sie liebt es draußen in der Natur zu sein, lange Wanderungen zu machen, in wunderschönen Flüssen, Seen oder Meeren zu schwimmen und ein einfaches, aber aufregendes Leben zu führen.

Clara interessiert sich sehr für gesundes essen.

Clara liebt kochen, in der Küche wird sie so richtig kreativ. Clara bemüht sich sehr gesundes essen auf den Teller zu bringen, sie verbringt viel Zeit sich darüber zu erkundigen und Neues zu lernen. Sie macht dies weil sie weiss dass es um einiges besser schmeckt und man sich besser fühlt und gesund bleibt. Sie unterstützt kleine unabhängige Geschäfte und Bauern und kauft 90% von ihren Lebensmitteln frisch von wöchentlichen Bio Bauern märkten. Ihr Traum wäre natürlich eine kleine Farm zu haben, die ganzen Früchte und das Gemüse selber anzupflanzen und die restlichen Lebensmittel selber herzustellen.

Clara’s Handgepäck im Flieger ist immer am schwersten.

Wenn Clara und Sam zwischen den beiden Kontinenten (Australien und Europa) fliegen muss natürlich immer die ganze Kamera Ausrüstung dabei sein und das geht natürlich immer ins Übergewicht. Ab und zu müssen dann auch für kurze Zeit die Cameras umgehängt und die Objective in den Jackensäcken verstaut werden um nicht über den erlaubten 7kg zu liegen.

Clara liebt „Op-Shopping”.

Die kleinen second hand shops gibt es in jedem Örtchen in Australien und sie haben eine große Auswahl an pre-loved Kleidung und ab und dann kann man auch kleine Schätz darunter finden.

Clara fährt Motorräder.

Clara liebt Motorräder seit sie ein kleines Kind war. Im alter von 16 Jahren hat sie ihr Vintage Moped, ein sehr cooles oranges Zündapp (Baujahr 1972) überall hingefahren. Das einzige Problem war, dass es nicht immer gleich gestartet ist also musste sie neben ihm herlaufen und dann schnell hinaufspringen. Clara hat Sam das erste mal in Alice Springs auf einem der größten Motorradrennen quer durch die Wüste kennen gelernt.

Clara & Sam on the road. Video is coming soon…

Sende Clara eine Nachricht:

Die Linse2-Family stellt sich vor: