Fotoworkshop: Anfänger (6h)

Dieser Fotoworkshop in Wien richtet sich an alle Hobbyfotografen und Quereinsteiger. An alle, die eine DSLR (Digitale Spiegelreflex) oder spiegellose Systemkamera (EVIL) erworben haben und gerne genauer kennenlernen möchten. Auf spielerische Art lernt ihr die wichtigsten Grundfunktionen der Kameras und auch die Grundlagen der Fotografie.

Fotoworkshop: Anfänger (6h) workshops

Neues Spiel neues Glück.

Wer kennt das nicht: eine neue Kamera (DSLR oder Systemkamera) ist im Haus aber mehr als der grüne Vollautomatikmodus ist nicht im Einsatz. Man weiß gar nicht wofür die vielen Knöpfe und Drehräder überhaupt sind. Die Bilder die rauskommen sind nicht schlecht aber man weiß nicht genau was die Kamera macht aber man spürt innerlich: da geht noch mehr. Noch viel mehr.

Technik ist Mittel zum Zweck.

Natürlich ist in der Fotografie das menschliche Auge der Maßstab für gute Bilder. Die Kamera – egal ob Spiegelreflex oder spiegellose Systemkamera – sollte uns dabei helfen die Bildidee im Kopf auf den Sensor zu bringen. Zu oft ist aber genau diese Technik eine große Hürde, an der man sich dann verbeisst und nicht weiterkommt. Und sogar ganz im Gegenteil auf die wichtigsten Dinge wie Licht, den Ausschnitt uvm. vergisst.

Fotoworkshop: Anfänger (6h) workshops

Ablauf des Fotoworkshops:

Zu Beginn gibt es etwas Theorie zur Kamera und deren Basiseinstellungen.  Danach gibt es genügend Zeit für eure individuellen Fragen zu eurer Kamera. Die wichtigsten Unterlagen bekommt ihr von mir zur Verfügung gestellt, so dass ihr euch auf das Zuhören und Mitmachen konzentrieren könnt. Danach gehts an die frische Luft für ein paar praktische Übungen.

Weiters zeige ich euch gerne, was sich in unserer Fototasche befindet und was man wirklich braucht und was sicher nicht.

fotokurs-oberoesterreich

Dauer des Workshops:

  • Der Basisworkshop dauert 6 Stunden: von 10 bis 16 Uhr (inkl. Kaffeepausen)

Kosten für Teilnehmer:

  • 150 Euro / Teilnehmer

Maximale Teilnehmeranzahl:

  • Max. 10 Teilnehmer (um auf jeden Teilnehmer eingehen zu können). Folgetermine möglich – einfach JETZT unverbindlich voranmelden!

Inhalte des Workshops

  • Funktionsweise einer Kamera
  • Grundmerkmale einer digitalen Spiegelreflexkamera
  • Inbetriebnahme der Kamera und Erklärung der wichtigsten Funktionen
  • Technische Grundlagen: Blende, Verschlusszeit, Iso, Weißabgleich und Brennweite
  • Kleiner Objektiveinblick – wo ist der Unterschied?
  • Grundeinstellungen vornehmen
  • Av,Tv,M – was macht welcher Modus?
  • Belichtungskorrektur
  • Autofokus richtig einsetzen
  • Jetzt wird fotografiert. Tipps für Umsetzung.
  • Wiedergabe und Bildanalyse vor Ort

Datum, Ort

DATUM: Aktuell kein Termin fixiert. JETZT unverbindlich voranmelden!
UHRZEIT: 10:00 bis 16:00 Uhr,
ADRESSE: Pater-Schwartz-Gasse 11A, 1150 Wien & Schönbrunner Schlossgarten

Anmeldung

Workshopanmeldung

Anmeldeformular für Linse2-Workshops
    Wir verschicken regelmäßig einen Newsletter, in dem wir alles zum "Besser Fotografieren" und natürlich auch zum Thema „Schöner Heiraten“ zusammenstellen. Anmeldung jederzeit mit einem Klick möglich!

Wir leben/lieben unseren Beruf

Wir leben/lieben unseren Beruf

So erreichen Sie uns

Folge uns auf Instagram

Instagram has returned invalid data.

Folgen Sie uns auf Facebook

Teilnehmerin Vöcklabruck

Der Workshop hat mir super gefallen. Es war super informativ und die praktischen Übungen sind sehr toll. Tolle Chance die eigene Kamera kennen zu lernen!

Teilnehmerin Vöcklabruck
Teilnehmerin St. Pölten

Technische Infos waren nicht trocken! Roland ist auf jeden persönlich eingegangen bzw. auf alle Themen. Tolle Tipps & Tricks!

Teilnehmerin St. Pölten
Teilnehmer Vöcklabruck

Roland hat gut verständliche Erklärungen parat, nicht zu technisch. Er ging auf alle Fragen persönlich ein und es war genug Zeit für praktische Übungen

Teilnehmer Vöcklabruck