Was man über Magdalena wissen muss

Die humorvolle Entdeckerin

Als ich 23 Jahre alt war, brach ich auf zu meiner ersten großen Reise. Mehr als drei Monate war ich damals mit einem altenVW-Bus in Afrika unterwegs. Danach war mein Leben irgendwie anders als zuvor. Sachen, die als gegeben galten, hinterfragte ich und meine großen Leidenschaften, Fotografieren und Reisen, rückten immer mehr in den Fokus.

So wie ich das ganze Leben als Reise verstehe, ist auch jede Hochzeit für mich wie eine. Ich packe meine Sachen, bereite mich vor und mache mich mit offenen Augen auf den Weg in eure Welt. Dabei sehe ich mich nicht nur als stiller Beobachter, sondern versuche mehr wie ein sehr aufmerksamer Besucher an eurem Leben teilzunehmen und einzutauchen. Ich freue mich mit euch, staune, lache und habe oft Gänsehaut. Wenn vor der Kamera die Tränen fließen, tun sie das auch manchmal dahinter. Und lachen, ja lachen geht sowieso immer.

Das erwartet euch

Arbeiten von Magdalena

In aller Kürze gesagt

Magdalenas Steckbrief